Freitag, 14. Juni 2013

Flugdatum

Hi,


Hier ein kurzes Update.
Ich habe gerade eine E-Mail erhalten, mit meinem Flugdatum:

08. August 2013

Das ist zwar zwei Wochen später als ich es erwartet habe, aber ich bin froh, dass ich jetzt genaueres weiß.
Ich fliege in Frankfurt am Main los, das heißt also, dass der Abschied zuhause, beziehungsweise am Bahnhof sein wird.
Dann geht es weiter nach Madrid, von dort aus nach Lima (Peru) und von Lima aus dann nach Santa Cruz in Bolivien. Ich denke, dass ich von dort aus dann mit dem Bus zur Isla del Sol fahren werde.


Da ja das Abflugdatum erst so spät ist, gebe ich mir die aller größte Mühe vorher noch eine Abschiedsparty zu machen :)

Das nächste mal melde ich mich dann voraussichtlich aus Wiesbaden
Liebste Grüße

Sonntag, 9. Juni 2013

Von Berlin nach Bolivien!

Herzlich Willkommen!


In diesem Blog werdet ihr mein gesamtes Jahr in Bolivien verfolgen können.
Für alle, die es noch nicht wissen: Ich mache einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst auf
der Isla del Sol im Titicacasee in Bolivien. Das ganze wird mir durch das Programm "weltwärts" und Volunta (vom Deutschen Roten Kreuz in Hessen) ermöglicht. Auf der Insel werde ich in einer Grundschule die Lehrer unterstützen.
Ende Juli geht es los - so lange ist das gar nicht mehr!
Es ist noch einiges zu tun, ich hoffe, ich schaffe das alles...
Das Visum muss noch bestätigt werden (wenn das schiefgeht, habe ich ein Problem...), ich muss noch geimpft werden und ich muss noch einen Unterstützerkreis aufbauen.
Jetzt fragt ihr euch sicherlich, was ein Unterstützerkreis sein soll. Zum großen Teil wird das Programm "weltwärts" vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bezuschusst. Allerdings nicht alles... Und deshalb brauche ich einen Unterstützerkreis, der mir, beziehungsweise der Volunta spendet, damit mein Auslandsjahr überhaupt möglich wird...
Also, helft mir! Auch wenn ihr mir nicht direkt helfen könnt, fragt doch einfach mal bei eurem Arbeitgeber, Freunden, Bekannten oder sonstigen Spendenwilligen nach, ob diese mich nicht auch unterstützen wollen.
Apropos: Da es ja Spenden sind, kann man diese von der Steuer absetzen. Also im Prinzip eine win-win Situation!

Das nächste Datum erstmal, was für mich wichtig ist, ist das Vorbereitungsseminar in Wiesbaden vom 25.6. bis 6.7. Von dort aus werde ich (hoffentlich) auch berichten!

Also bis demnächst!


Spendenkonto:
DRK in Hessen Volunta gGmbH
BLZ: 550 205 00
Spendenkonto: 1616
Verwendungszweck: Spende Volunta IFD, Jessica Wurst